Home » Windows » Windows Server » Windows Server aktivieren per PowerShell

Windows Server aktivieren per PowerShell

In diesem kurzen Artikel beschreibe ich, wie man Windows Server 2019 per PowerShell aktivieren kann.

Ich hatte den Fall, das ich zwei virtuelle Maschinen auf einem Windes Server 2019 Hyper-V aufgesetzt habe. Beide konnten nicht über „Windows aktivieren“ aktiviert werden, der Versuch wurde mit einer Fehlermeldung quittiert.

Powershell mit Administratoren Rechten starten und den Befehl slmgr /upk eingeben und bestätigen. Nach kurzer Zeit sollte die folgende Meldung erscheinen.

Im nächsten Schritt den neuen Lizenzschlüssel installieren, Dazu den Befehl 

slmgr /ipk XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX

Die XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX mit dem korrekten Lizenzkey ersetzen

Kurz darauf erscheint die folgende Meldung

Der Lizenzkey ist jetzt zwar hinterlegt, aber noch nicht aktiviert. Das erreicht man letztlich über den Befehl

slmgr /ato

Im Anschluss bekommt ihr eine Meldung die so aussehen sollte


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.